Tomate Harzfeuer F1

Tomate Harzfeuer F1
1,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

  • 9250
In den Zeiten der Teilung Deutschlands war Harzfeuer der "Renner" der Tomatensorten der... mehr
Produktinformationen "Tomate Harzfeuer F1"

In den Zeiten der Teilung Deutschlands war Harzfeuer der "Renner" der Tomatensorten der damaligen "DDR". Bis heute hat sich in der Beliebtheit dieser Sorte in den neuen Bundesländern kaum etwas geändert, im Gegenteil, auch in anderen Regionen hat die Sorte viele Freunde.

Harzfeuer hat einen guten Geschmack, bildet etwas kleinere Früchte als sonst bei den normalgroßen Sorten. Die Fruchtfestigkeit ist weich. Für Gewächshaus- und Freilandanbau.

Inhalt 10 Korn.

Pflanzzeit: Mai

 

Neben unseren Normalfrucht Spitzensorten bieten wir Ihnen auch eine Auswahl alter Traditionssorten an, die immer noch sehr beliebt sind. Hierzu zählt auch diese Sorte. Eine Eigenschaft dieser alten Traditionssorten ist z.B. eine deutlich geringere Fruchtfestigkeit.

Anbauberater-Tip

Kraut- und Braunfäule ist die gefürchtete Pilzkrankheit bei Tomaten, die fast jährlich auftritt und oft zum vorzeitigen Absterben der Pflanzen führt. Die beste vorbeugende Maßnahme dagegen ist eine Überdachung der Freilandtomaten, so dass diese bei Niederschlägen von oben her trocken bleiben und somit dem Pilz die Lebensgrundlage rauben. Mit dieser Maßnahme bleiben die Tomaten meist ohne weitere Pflanzenschutzmaßnahmen bis weit in den Spätsommer hinein gesund. Im Gewächshaus muss auf eine optimale Lüftung geachtet werden. Dann kann dort derselbe Effekt erzielt werden.

Standort: sonnig
Pflanzzeit: Mai
Voranzucht: erforderlich
Anzuchtdauer: ca. 8 - 10 Wochen
Fruchtfarbe: rot
Inhalt: 10 Korn
Typ: frühe, runde Tomate
Qualität: Bewährte Traditionssorte
Weiterführende Links zu "Tomate Harzfeuer F1"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tomate Harzfeuer F1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen